Das Schneckenhaus

Schneckenhäuser faszinieren seit jeher den Menschen - vor allem im Kindesalter. Durch seine Form gleicht das Schneckenhaus der Spirale und damit einem uralten, heiligen Symbol.

Die Spirale als Element öffnet unser Bewusstsein für Erneuerung und Entfaltung und steht u.a. für:

  • das Spielerische allen Lebens
  • Leichtigkeit und unendliche Bewegung
  • wiederkehrende Wechsel und Veränderung
  • Sammlung und Zentrierung nach Innen
  • Öffnung und Verbreitung nach Außen
  • zahlreiche Entwicklungsprozesse im Leben
  • die Ewigkeit

Das Schneckenhaus als Sinnbild für Bewegung ...

  • immer in Bewegung, innen schnell, außen langsamer, im Mittelpunkt Stillstand, aber...
  • ...es gibt nie einen wirklichen Stillstand, es gibt immer Entwicklung, Vorwärts kommen, kein Drehen im Kreis
  • es geht von Annähern an den absoluten Ruhezustand bis hin zu absoluter Geschwindigkeit

Das Schneckenhaus als Symbol der Seele ...

  • der Weg der Spirale ist der Weg hinein und auch wieder hinaus
  • rechtsdrehend als Zeichen der Schöpfung  
  •  linksdrehend als Rückkehr zur Einheit und zu sich selbst
  • als Schutzraum und Rückzugsort

Das Schneckenhaus als Symbol der Natur ...

  • wiederzufinden in unserer DNA, in Pflanzen und Samenkörnern
  • Verlauf aller Himmelskörper
  • Bewegung von Rauch, Wasserstrudel, Windhosen
  • Schnecken und Muscheln...